Sie sind:
Privates

DichtungsSchlämme DS 25

Einkomponentige, starre Dichtungsschlämme für den Sockelbereich

Einkomponentige, starre Dichtungsschlämme für den Feuchteschutz von Putzflächen im Sockelbereich. Nicht für Bauwerksabdichtungen nach DIN 18533 geeignet.

  • Dünnschichtiger Feuchteschutz

  • Komfortable Verarbeitung

  • Langfristig sicher

DichtungsSchlämme DS 25
star_border

Ist eine Putzbeschichtung oder das Anmörteln von Bekleidungen vorgesehen, ist in die noch frische Schlämme ein Vorspritz aufzubringen oder auf die angeraute und durchgetrocknete Fläche eine Haftbrücke, wie z. B. HaftMörtel HM 50, aufzutragen.

Verpackung
25 kg Sack
Menge der Verpackung auf der Palette:
48
Lagerbeständigkeit
Die Lagerzeit sollte 12 Monate nicht überschreiten.
Wasserdampfdurchlässigkeit
≤ 200
Druckfestigkeit
≥ 20 N/mm²
Biegefestigkeit
≥ 4.8 N/mm²
Verarbeitungszeit
ca. 30 Minuten
Verbrauch
ca. 4 kg/m²/2mm
Ergiebigkeit
ca. 6.5 m²/Sack bei 2 mm, ca. 13 l Frischmörtel/Sack
Wasserbedarf
6.5 - 7 l/Sack bei streichfähiger Konsistenz, 6 - 6,5 l/Sack bei spachtelfähiger Konsistenz
Haftzugfestigkeit
≥ 0.5 N/mm² auf Beton
Korngröße
0 - 1 mm
Min. Schichtdicke
2 mm Trockenschichtdicke