Sie sind:
Privates

multiContact MC 55 W

Naturweißer, universell einsetzbarer Haftmörtel

Naturweißer Haftmörtel zur Überarbeitung von tragfähigen, mineralischen und kunstharzgebundenen Putzen, Sanierputzen und Anstrichen, Haftbrücke auf Beton und Dämmplatten, Dünnschichtputz auf Beton und Plansteinmauerwerk, faserarmiert, filzbar, Schichtdicke: mindestens 3 mm. Als Oberputz in Kellerräumen o. Ä. auch ohne Anstrich einsetzbar und als Klebe- und Armierungsmörtel für ÖkoFassade, für außen und innen. DIN 18550: P II; DIN EN 998-1: GP, CS II, W 2.

  • Universell einsetzbar

  • Sehr kontaktstark

  • Schadstoffgeprüft

multiContact MC 55 W
star_border

Bei der Putzüberarbeitung und bei Gewebespachtelungen wird multiContact MC 55 W in der Regel 3 – 5 mm dick (Mittelschichtverfahren bei WDVS 6 – 10 mm) in einer Lage aufgetragen. Dabei ist es üblich, in gefährdeten Bereichen, z. B. über Rissen, Mischmauerwerk, Putzträgern usw., ein alkalibeständiges Armierungsgewebe (z. B. StarTex Grob) einzubetten.

Verpackung
25 kg Sack
Menge der Verpackung auf der Palette:
42
Lagerbeständigkeit
Die Lagerzeit sollte 12 Monate nicht überschreiten.
Wasserdampfdurchlässigkeit
≤ 25
Druckfestigkeit
1.5 - 5 N/mm²
Brandverhalten
A2 -s1 d0
Verbrauch
ca. 1 kg/m²/mm
Ergiebigkeit
ca. 8 m²/Sack = 24 l/Sack bei 3 mm Auftragsstärke
Wasserbedarf
6 - 7 l/Sack = 240 – 280 l/t
Haftzugfestigkeit
≥ 0.08 N/mm²
Korngröße
0 - 1.2 mm
Min. Schichtdicke
3 mm als Oberputz, als Gewebespachtelung ca. 5 mm

Ähnliche Inhalte