Sie sind:
Privates

Estrich EB 42

Zementestrich für alle Estricharbeiten außen und innen

Zementestrich für alle Estricharbeiten, als Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht, Estrich auf Dämmschicht (schwimmender Estrich) und Heizestrich, Estrichreparaturen und Estrichergänzungen für außen und innen verwendbar. Auch für kleinere Betonreparaturarbeiten, betonieren von Gerätesockeln usw. Nur mit Wasser anmischen. Keine weiteren Zusatzmittel notwendig. Hinweis: Für alle statisch relevanten kleineren Betonarbeiten kann das Produkt TrockenBeton TB 8 (Korngröße 0–8 mm) verwendet werden. DIN EN 13813: CT-C35-F6.

  • Hohe Sicherheit

  • Emissionsgeprüft

  • Vielseitig einsetzbar

Estrich EB 42
star_border

Bei aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Baugrund ist konstruktiv eine Dampfsperre unter dem Estrich vorzusehen. Estriche oder die verlegten Flächen sollten nicht vor Ablauf von 3 Tagen begangen und nicht vor Ablauf von 7 Tagen höher belastet werden. Bei der Verlegung von Plattenbelägen im Dickbettverfahren muss die Auftragsdicke 25 mm betragen.

Verpackung
35 kg Sack
Menge der Verpackung auf der Palette:
36
Lagerbeständigkeit
Die Lagerzeit sollte 6 Monate nicht überschreiten
Lambda R
1.4 W/mK
Druckfestigkeit
≥ 35 N/mm²
Brandverhalten
A1, nicht brennbar nach DIN EN 13501-1
Biegefestigkeit
≥ 6 N/mm²
Verbrauch
ca. 2 kg/m²/mm Auftragsdicke
Ergiebigkeit
ca. 0.4 m²/Sack = 18 l/Sack bei 45 mm Auftragsstärke
Festigkeitsklasse
CT C35 F6 nach DIN EN 13813
Wasserbedarf
ca. 4 l/Sack
Korngröße
0 - 4 mm