Sie sind:
Privates

ZementMörtel ZM 72

Zementmörtel zum Verputzen, Mauern und Reparieren

Zementmörtel zum Verputzen, Mauern und Reparieren von Putzflächen und Mauerwerk, Handverarbeitung. DIN V 18550: P III; DIN EN 998-1: GP, CS IV, W 2. DIN V 18580: NM III; DIN EN 998-2: G, M 10.

  • Für hoch beanspruchtes Mauerwerk

  • Zementputz und Zement-Mauermörtel

  • Unter- und Oberputz für innen und außen

ZementMörtel ZM 72
star_border

Bei Verwendung von Putzprofilen sind dafür geeignete rostfreie Profile anzuwenden und mit AnsetzMörtel VarioSpeed (kein Gips) zu versetzen.

Verpackung
25 kg Sack
Menge der Verpackung auf der Palette:
48
Lagerbeständigkeit
Die Lagerzeit sollte 6 Monate nicht überschreiten.
Wasserdampfdurchlässigkeit
≤ 25
Druckfestigkeit
> 10 N/mm²
Brandverhalten
A1, nicht brennbar
Verbrauch
ca. 1.5 kg/m²/mm
Ergiebigkeit
ca. 1.7 m²/Sack = ca. 17 l/Sack bei 10 mm Auftragsstärke
Wasserbedarf
3.5 - 4.5 l/Sack
Haftzugfestigkeit
≥ 0.08 N/mm²
Korngröße
0 - 1.2 mm