Sie sind:
Privates

TrockenBeton TB 8

Trockenbeton und Zementestrich für außen und innen

Trockenbeton nach DAfStb/TrBMR Trockenbeton-Richtlinie und Zementestrich. Als Feinbeton für Kleinfundamente und Platten sowie für kleine Betonreparaturen. Auch als Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht, Estrich auf Dämmschicht (schwimmender Estrich) und Heizestrich verwendbar, für außen und innen. Trockenbeton-Richtlinie: C 25/30; XC2, XC4, XA1 und XF1 nach DIN 206-1; DIN EN 13813: CT-C35-F6.

  • Nach TrBMR Trockenbeton-Richtlinie

  • Auch als Estrich zu verwenden

  • Verlegung für Dickbett möglich

TrockenBeton TB 8
star_border

Das erstmalige Auf- und Abheizen muss vor der Verlegung des Oberbodenbelages erfolgen.

Verpackung
35 kg Sack
Menge der Verpackung auf der Palette:
36
Lagerbeständigkeit
Die Lagerzeit sollte 12 Monate nicht überschreiten.
Wasserdampfdurchlässigkeit
70 / 150
Lambda R
1.6 W/mK
Druckfestigkeit
> 30 N/mm²
Brandverhalten
A1, nicht brennbar , nach EN 13501-1
Biegefestigkeit
> 6 N/mm²
Verbrauch
ca. 2 kg/m²/mm Auftragsdicke
Ergiebigkeit
ca. 18 l/Sack = 510 l/t (bei 45 mm Auftragsstärke)
Festigkeitsklasse
C35 F6 (DIN EN 13813); C 25/30 (DIN EN 206-1)
Wasserbedarf
ca. 4 l/Sack
Korngröße
0 - 8 mm